Rolog

Energiebilanz

Auch in einem Altbau ist effizienter Energieeinsatz möglich. Wir konnten mit Wärmedämmung und einer Solaranlage den Einsatz fossiler Energieträger wesentlich reduzieren. Besonders wichtig war die Steuerung, die nachgerüstet worden ist: sobald genug Wärme im Pufferspeicher ist oder neue Wärme vom Dach oder vom Holzofen kommt, schaltet die Gastherme sofort aus. Im milden Jahr 2006/07 haben wir nur € 600.- für Heizmaterial ausgegeben.

Open Source Buchhaltung

Ein-Ausgabenrechner beginnen mit Tabellen, die oft immer komplexer werden. Spätestens bei Umsatzsteuervoranmeldung und Abschreibungszeiträumen ist es sinnvoll sich nach einer vorgefertigten Lösung umzusehen.

Vielversprechend ist das Buchhaltungsprogramm SynTAX für Ein/Ausgabenrechner, welches auf dem Java Framework Jameica läuft. In Kopplung mit dem Hibiscus Plugin lassen sich auch Bankgeschäfte bequem abwickeln.

Das System ist mandantenfähig und bietet die in Deutschland verbreiteten Kontenrahmen SKR03+04 an. Bei E/A Rechner sind diese Rahmen ohnehin nur Anhaltspunkte.

Android 10" SuperPad als iPad Alternative um unter €200.-

Ein Küchen-PC war schon seit langem auf der Wunschliste, schnell mal zum Nachschauen wann der Bus fährt oder für den Wetterbericht. Wir haben ein Android Pad getestet und sind begeistert, allein schon aufgrund der Anschlussmoeglichkeiten: 2x USB, 2xSDcard, 1x HDMI (!) und sogar Ethernet. Hier ein kurzer Bericht.

Vorinstalliert sind mit dem Android 2.1 viele nuetzliche Anwendungen wie lokale Wettervorhersage für den nächsten Tag oder die Google Anwendungen für Kalender und Gmail.

Öko-Konsum wird die Welt nicht retten

Rezension des Buches: Ende der Märchenstunde. Wie die Industrie die Lohas und Lifestyle-Ökos vereinnahmt von Kathrin Hartmann.

Post-materiell oder experimentell zu leben ist seit den 68ern immer wieder mal im Trend, um 2000 waren es die „Kulturell Kreativen“. Heute sind es die LOHAS, die einen "Lifestyle of Health and Sustainability" pflegen und sich vor allem durch ihr Konsumverhalten vom Normalverbraucher unterscheiden wollen.

Seiten

Rolog abonnieren