Uhr am Herd deaktivieren - stand-by Strom sparen

In diesem Herd blinkte eine Digitaluhr wohl mehr als 40 Jahre lang, heute haben wir sie abgeklemmt. Damit sparen wir etwa 10 Watt - wieder ein stand-by Verbraucher gezähmt.

Wir haben die automatische Ein- und Abschaltfunktionen nie verwendet. Zuletzt kam jemand mit seinem Hintern an der Uhr an und es hat wie wild gepiepst, sodass alle zusammenliefen und de Brandmelder in Verdacht hatten. Einen solchen Fehlalarm soll es kein zweites mal mehr geben.

So einfach geht's: von oben war an diesem sonst unkapputbaren Bosch Herd die Herdplatte zu heben (vorher Sicherungen raus!), Platten abstecken (sind farblich markiert), Metallplatte abschrauben und eine Leitung zum Trafo der Uhr abhängen (der Trafo war am Schaltbild markiert). Sicherungen wieder rein und überprüfen, ob Backrohr und Herd noch funktionieren und alles wieder zusammenschrauben.

Nachdem der Ceran-Herd schon mal offen war wurden auch die Lüftungsschlitze und der zweite Ventilator gereiningt. Auf dass er nochmal 40 Jahre lang für uns kocht und bäckt!

Syndication: 

Aktivitaet: 

Umfeld: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Dieses Feld bitte leer lassen.