Präsentation "Warnviereck" - Mobilität ohne Auto ist möglich

Wieder einmal ist es Zeit für ein Kunstprojekt: in den letzten Monaten habe ich 18 Sprüche entwickelt, die die Nutzungsgewohnheiten des Autos in Frage stellen. In den nächsten beiden Wochen werden diese präsentiert. Mehr dazu in diesem Blogbeitrag oder auf Warnviereck.org.

Das Warnviereck ist ein Do-It-Yourself Medium für Kritiker des Autos und ein Beitrag zum Autofreien Tag am 22.9.2008. Sie sind wie Warnhinweise auf Zigarettenpackungen gestaltet, die ja nun auch Wirkung zeigen.  Alle Warnvierecke werden am 18.9. online gestellt und können selbst gedruckt, verteilt und erweitert werden.

:: Warnviereck Präsentationen

Zur EU-Mobilityweek ab 18.9.08 ab 9 Uhr online im Internet auf http://www.Warnviereck.org

Zum Autofreien Tag am 22.9.09 am Sägen - Parkplatz in Dornbirn

VTV-Technikforum: Mobil in Vorarlberg, 26.9.08, Fachhochschule Vorarlberg, Dornbirn (Präsentation angefragt)

Vor der CriticalMass, 26.9.08 17 Uhr beim Saumarkt in Feldkirch

:: Links

EU - Mobilitätswoche 16.-22.9. http://www.mobilityweek.eu/

In Vorarlberg findet vom 22.-28.9. die MOBILWoche statt http://www.vmobil.at/index.php/72/0/

Reclaim the streets - Critical Mass Austria http://www.criticalmass.at

Umfeld: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Dieses Feld bitte leer lassen.