Technik

Hardware, Software, Haushalt

10 Varianten für Mailing Listen mit Forum

Nach einem Treffen von Transition Austria vom 15.-17. Mai 2015 in Graz wollen wir eine Plattform auswählen, mit der wir gut online weiter diskutieren können. Die Lösung sollte Open Source sein und sowohl über E-Mail als auch per Web verwendbar. Welche Varianten gibt es?

Seit einigen Jahren ist NING als gehostete Lösung im Einsatz, es hat auch ein Forum pro Gruppe, aber E-Mail ist nicht verknüpft, ich kann an die Gruppe als Gruppenmitglied schreiben, das wird aber nirgendwo archiviert.

IPdio Webradio upcycling

Unser Küchenradio spielt seit etwa 5 Jahren gut UKW, UPNP Quellen und Webradio. Was ihm fehlte: ein Line In Eingang zum Abspielen von Musik vom Smartphone und ein zweiter Lautsprecher für Stereosound.

Der IPdio mini hat einen Reciva Chipsatz und ist Baugleich mit dem MX200i. Als Verstärker ist ein TDA7266SA eingebaut. Auf dessen Eingänge haben wir - über je einen Kondensator (0,5-5uF= und einen WIderstand (68R) zum Schutz - eine Klinkenbuchse verbunden.

Besuch eines Eco-Hackcamp in Kroatien

Auf dem Rueckweg von einer Woche Badeaufenthalt mit Familie in Vela Luka auf der Insel Korčula stieg ich in Gračac aus dem Zug, um beim Aufbau des MMkamp14 mitzuwirken. In dieser Karstlandschaft mieten Gruppen guenstig Flaechen in unberuehrter Natur, um ihrer Passion nachzugehen: beim "Lost Theory" Camp ist es die Liebe, bei "Fokus" die Spiritualitaet und beim MMkamp der innovative Umgang mit Natur und Technik. Alles in naechster Umgebung, gemeinsamer Nenner scheint ein reduzierter Lebensstil mit Raum fuer Begegnungen zu sein.

Uhr am Herd deaktivieren - stand-by Strom sparen

Digitaluhr leuchtet nicht mehr

In diesem Herd blinkte eine Digitaluhr wohl mehr als 40 Jahre lang, heute haben wir sie abgeklemmt. Damit sparen wir etwa 10 Watt - wieder ein stand-by Verbraucher gezähmt.

Wir haben die automatische Ein- und Abschaltfunktionen nie verwendet. Zuletzt kam jemand mit seinem Hintern an der Uhr an und es hat wie wild gepiepst, sodass alle zusammenliefen und de Brandmelder in Verdacht hatten. Einen solchen Fehlalarm soll es kein zweites mal mehr geben.

Festplattenabgabe nun von Cloud Betreibern einheben?

Michael Walter beendet einen Aufsatz im aktuellen "Medien & Recht" auf Seite 26 mit dem Vorschlag an den Gesetzgeber, dieser wäre gut beraten, darüber nachzudenken, wie Cloud Betreiber in die Pflicht genommen werden können. Denn die in Österreich von ihm und einer gespaltenen Künstlerschaft geforderte Festplattenabgabe hat technisch schon bald ein Ablaufdatum.

Motorola Milestone Smartphone upcycled & Google-frei

2ndboot Splash Screen als Eingangstor

Ein echtes Fairphone wird nicht gekauft, sondern upgecycled.

Zwei Entwickler Communities kümmern sich mit Enthusiasmus darum, dass ein aktuelles Android Betriebssystem nicht nur auf brandneuen Smartphones läuft, sondern auch ältere Modelle wieder flüssig funktionieren. Nachdem ein Teil der Familie heute am Neujahrstag schon auf die Hütte abgerauscht ist, hatte ich genug Muße um die Werkzeuge der cyanogenmod und xda Developer Communities auszuprobieren. Bei einem Tablet der ersten Generation hatte ich ja schon mal mit einem Upgrade Glück gehabt.

MacBook mit Ubuntu Linux wiederbelebt

MacBook revitalisiert

Späte Apfelernte: diese Wochenende habe ich es geschafft, einem weissen MacBook (Version 2,1 late 2007) wieder Leben einzuhauchen. Der Rechner war im net culture lab Dornbirn in verschiedenen Projekten im Einsatz und hat einige Gebrauchsspuren. Die Festplatte war kaputt, das CD Laufwerk geht nicht mehr. Er lag jetzt wohl zwei Jahre herum, zu Schade für diese durchaus passable Hardware.

Seiten

RSS - Technik abonnieren